Telefonisch +49 (0) 7731 - 90292-32
Kostenlos Rückruf vereinbaren!
Gratis Angebot

BDSW: Martin Hildebrandt feiert 50. Geburtstag

BDSW: Martin Hildebrandt feiert 50. Geburtstag

Pressemitteilung des BDSW 44 / 2018

Bad Homburg/Berlin – Am 8. September feiert der stellvertretende Geschäftsführer des BDSW Bundesverband der Sicherheitswirtschaft, Martin Hildebrandt, seinen 50. Geburtstag.

„Im Namen des Präsidiums, des Vorstands und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgeschäftsstelle gratuliere ich Herrn Hildebrandt recht herzlich zu seinem ‚runden Geburtstag und wünsche ihm alles Gute“, sagt Dr. Harald Olschok, Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des BDSW.

Der in Bremen geborene Jurist trat nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz und seinem Referendariat im August 1999 in die Dienste des BDSW ein. Er ist der zuständige Geschäftsführer für die Landesgruppen Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. „Martin Hildebrandt gestaltet damit in enger Zusammenarbeit mit den Tarifkommissionen und deren Vorsitzenden die Tarifpolitik mit, die die Arbeitsbedingungen von zehntausenden von Beschäftigten in unserer Branche regelt“, sagt Olschok. Außerdem ist er für die Betreuung der Arbeitskreise Ausbildung, Joboffensive und Veranstaltungsordnungsdienst zuständig. Dank seiner aktiven Unterstützung gehören die genannten Bereiche zu den Aktivsten innerhalb des BDSW. Ein besonders wichtiges Aufgabengebiet des Jubilars sei die Zuständigkeit im „Nebenjob“ für die gesamte elektronische Datenverarbeitung. „Er sorgt dafür, dass die Verbände der Sicherheitswirtschaft und ihre 7 Homepages immer online sind!“

„Ich danke Herrn Hildebrandt für sein engagierten und erfolgreichen Einsatz für den Verband und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm“, so Olschok abschließend.
 

Brancheninformationen (www.bdsw.de)
Private Sicherheitsdienstleister in Deutschland beschäftigen bundesweit rund 260.000 Sicherheitsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Im Jahr 2017 wurde nach vorläufigen Angaben ein Umsatz von ca. 8,40 Mrd. Euro erzielt. Davon entfallen auf die Segmente Geld und Wert bzw. Luftsicherheit jeweils ca. 700 Mio. Euro, insgesamt also 1,5 Mrd. Euro. Die im BDSW organisierten Unternehmen bieten vor allem hochwertige Dienstleistungen an. Dazu gehören u. a. Schutz von Kraftwerken und anderen Einrichtungen der Kritischen Infrastruktur sowie von militärischen Liegenschaften, Pforten- und Empfangsdienste, qualifizierte Objekt- und Werkschutzdienste. Eine stark zunehmende Bedeutung hat die Kombination von moderner Sicherheits- und Überwachungstechnik mit personellen Dienstleistungen („Integrierte Sicherheitslösung“). Der Umsatz beträgt ca. 700 Mio. Euro