Telefonisch +49 (0) 7731 - 90292-32
Kostenlos Rückruf vereinbaren!
Gratis Angebot

Helmut Brückmann erhält Ehrenurkunde von BDSW und BDGW

Helmut Brückmann erhält Ehrenurkunde von BDSW und BDGW

Pressemitteilung des BDSW 75 / 2018

Berlin/Dresden – Helmut Brückmann erhielt vom Bundesverband der Sicherheitswirtschaft eine Ehrenurkunde für seine herausragenden Verdienste um die Sicherheitswirtschaft in Deutschland. Diese überreichte ihm der Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des BDSW, Dr. Harald Olschok, im Rahmen der 25. Fachkonferenz „Personenschutz“ in Dresden.

„Helmut Brückmann ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Sicherheitsbranche“, so Olschok. Als früherer Chefredakteur von POLIZEI heute und CD-Sicherheits-Management habe Helmut Brückmann jahrzehntelange Erfahrung in der journalistischen Als „gelernter Polizist“ habe er eine erfolgreiche Karriere in der hessischen Polizei hinter sich. Schon früh habe er seine Leidenschaft für den Journalismus entdeckt. Seit Jahrzehnten schreibe Helmut Brückmann kompetent und zuverlässig über alle Aufgabengebiete der Sicherheitswirtschaft.

„Mit dem Aufbau der digitalen Zeitschrift „VeKo-Online“ hat er auch den Wechsel in den Online-Journalismus erfolgreich vollzogen und der Titel seiner Online-Plattform ist gleichzeitig auch sein persönliches Markenzeichen: Vernetzte Kompetenz!“, so Olschok abschließend.

Brancheninformationen (www.bdsw.de)
Private Sicherheitsdienstleister in Deutschland beschäftigen bundesweit rund 260.000 Sicherheitsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Im Jahr 2017 wurde nach vorläufigen Angaben ein Umsatz von ca. 8,40 Mrd. Euro erzielt. Davon entfallen auf die Segmente Geld und Wert bzw. Luftsicherheit jeweils ca. 700 Mio. Euro, insgesamt also 1,5 Mrd. Euro. Die im BDSW organisierten Unternehmen bieten vor allem hochwertige Dienstleistungen an. Dazu gehören u. a. Schutz von Kraftwerken und anderen Einrichtungen der Kritischen Infrastruktur sowie von militärischen Liegenschaften, Pforten- und Empfangsdienste, qualifizierte Objekt- und Werkschutzdienste. Eine stark zunehmende Bedeutung hat die Kombination von moderner Sicherheits- und Überwachungstechnik mit personellen Dienstleistungen („Integrierte Sicherheitslösung“). Der Umsatz beträgt ca. 700 Mio. Euro.