Telefonisch +49 (0) 7731 - 90292-32
Kostenlos Rückruf vereinbaren!
Gratis Angebot

www.bdswschulen.de – Vom BDSW zertifizierten Sicherheitsfachschulen präsentieren sich im Netz

www.bdswschulen.de – Vom BDSW zertifizierten Sicherheitsfachschulen präsentieren sich im Netz

Pressemitteilung des BDSW 42 / 2018

Auf der neuen Internetseite www.bdswschulen.de präsentieren sich die vom BDSW zertifizierten Sicherheitsfachschulen in neuem Format. „Die neue Seite bietet die Möglichkeit, sich kompakt und umfassend über Qualifizierungsangebote und Premium- Bildungsanbieter der Sicherheitswirtschaft zu informieren“, sagte der Vorsitzende des Fachausschusses Ausbildung des BDSW Frank Schimmel in Hamburg.

Bereits seit 2007 zertifiziert der BDSW Bundesverband der Sicherheitswirtschaft Bildungsträger aus dem Sicherheitsbereich. „Diese Sicherheitsfachschulen zeichnen sich durch hohe Kompetenzen im der Fort- und Weiterbildung von Sicherheitsmitarbeitern und besondere Qualifikationen bei der Erwachsenenbildung aus“, sagte Schimmel weiter. Anderes als bei anderen Zertifizierungen prüfe der BDSW auch fachspezifische Inhalte aus der Sicherheitswirtschaft ab.

Schimmel betonte die zunehmende Bedeutung von Qualifizierung für die Branche: „Bei der Suche nach neuen Mitarbeitern wird es bei der momentanen Lage auf dem Arbeitsmarkt immer wichtigen, den Menschen eine Aufstiegsperspektive durch Ausbildung zu geben. Hierfür haben die Sicherheitsfachschulen eine besondere Bedeutung.“

Die neue Webpräsenz der vom BDSW zertifizierten Sicherheitsfachschulen informiert über die Qualifizierungsmöglichkeiten der Branche im Allgemeinen, über einzelne ausgewählte Maßnahmen sowie über die Angebote der Sicherheitsfachschulen. In der Rubrik „Neues aus den Schulen“ werden aktuelle Entwicklungen der besten deutschen Bildungsträger in der Sicherheitswirtschaft präsentiert. Eine aktuelle Liste dieser Bildungsträger rundet den Internetauftritt ab und gibt Unternehmen und interessierten Teilnehmern die Möglichkeit, Kontakt aufzunehmen.

Brancheninformationen (www.bdsw.de)
Private Sicherheitsdienstleister in Deutschland beschäftigen bundesweit rund 260.000 Sicherheitsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Im Jahr 2017 wurde nach vorläufigen Angaben ein Umsatz von ca. 8,40 Mrd. Euro erzielt. Davon entfallen auf die Segmente Geld und Wert bzw. Luftsicherheit jeweils ca. 700 Mio. Euro, insgesamt also 1,5 Mrd. Euro. Die im BDSW organisierten Unternehmen bieten vor allem hochwertige Dienstleistungen an. Dazu gehören u. a. Schutz von Kraftwerken und anderen Einrichtungen der Kritischen Infrastruktur sowie von militärischen Liegenschaften, Pforten- und Empfangsdienste, qualifizierte Objekt- und Werkschutzdienste. Eine stark zunehmende Bedeutung hat die Kombination von moderner Sicherheits- und Überwachungstechnik mit personellen Dienstleistungen („Integrierte Sicherheitslösung“). Der Umsatz beträgt ca. 700 Mio. Euro