Telefonisch +49 (0) 7731 - 90292-32
Kostenlos Rückruf vereinbaren!
Gratis Angebot

POL-KN: Friedrichshafen – Eriskirch

POL-KN: Friedrichshafen – Eriskirch

25.01.2019 – 13:28

Polizeipräsidium Konstanz

Konstanz (ots)

 -- 

Überfall auf Imbiss

Einen geringen dreistelligen Betrag erbeutete ein unbekannter Täter am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr bei einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Imbiss in der Baumgartener Straße. Der Mann hatte nach Ladenschluss unbemerkt den Imbiss betreten und einen Bediensteten überrascht. Mit einer auf den Geschädigten gerichteten schwarzen Pistole forderte er die Herausgabe von Bargeld. Als er dieses erhalten hatte, steckte er die Beute in eine mitgeführte schwarze Umhängetasche und flüchtete anschließend über den Parkplatz in Richtung Bahnhof. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Ca. 185 cm groß, schlank, trug eine schwarze Jogginghose mit seitlichen Streifen, eine schwarze Jacke mit Kapuze, eine schwarze Wollmütze und ein rotes Halstuch. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges bei dem Imbiss bzw. in der näheren Umgebung beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. 07541/701-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell