Telefonisch +49 (0) 7731 - 90292-32
Kostenlos Rückruf vereinbaren!
Gratis Angebot

POL-KN: Garagenbrand in Singen

POL-KN: Garagenbrand in Singen

Singen (ots) – Am Neujahrstag wurde der Feuerwehr gegen 00:15 Uhr ein Brand einer Garage in der Konstanzer Straße in Singen mitgeteilt. Vor Ort gab sich ein 34-Jähriger zu erkennen, der mitteilte, dass ein abbrennendes Batteriefeuerwerk umkippte und hierdurch in Richtung der Reihengaragen abbrannte. Erst einige Minuten später konnte dann ein Brandausbruch in einer der Garagen bemerkt werden. Eigene Versuche den Brand mittels Feuerlöscher zu löschen misslangen, sodass die Garage letztlich in Vollbrand geriet. Der Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Singen, welche mit 6 Fahrzeugen und ca. 40 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht. Durch den Brand wurde die unmittelbar betroffene Garage erheblich beschädigt und ein in dieser Garage abgestelltes Motorrad zerstört. Zwei unmittelbar angrenzende Garagen wurden durch die Hitzeentwicklung und sechs weitere Garagen ggf. durch Rußbildung ebenfalls beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht betitelt werden. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Hengstler, POK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531-995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell