Telefonisch +49 (0) 7731 - 90292-32
Kostenlos Rückruf vereinbaren!
Gratis Angebot

POL-KN: Weitere Pressemitteilung für den Landkreis Konstanz

POL-KN: Weitere Pressemitteilung für den Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) – Konstanz

Ermittlungen zu Einbruchsdiebstählen

Über die Weihnachtsfeiertage wurden im Stadtgebiet Konstanz und den Ortsteilen Litzelstetten und Dingelsdorf mehrere Einbruchsdiebstähle in Wohngebäude verübt (auf die bisherigen Pressemeldungen wird verwiesen). In diesem Zusammenhang sind zwei dunkle PKW mit Münchner Zulassung aufgefallen, die möglicher Weise mit den Taten in Verbindung stehen.

Die unter der Leitung der Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen eingerichtete und beim Polizeirevier Radolfzell angesiedelte Ermittlungsgruppe Einbruch arbeitet mit Hochdruck an der Aufklärung der Straftaten und hat zum Sachverhalt folgende Fragen:

 - Wem sind die beiden dunklen Kombi-Fahrzeuge insbesondere in der Dämmerung oder bei Dunkelheit in Wohngebieten fahrend oder parkend aufgefallen? 
 - Wer hat Personen bei diesen Fahrzeugen gesehen? 
 - Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben? 

Mitteilungen werden an die Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0, erbeten.

Schmidt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell