Telefonisch +49 (0) 7731 - 90292-32
Kostenlos Rückruf vereinbaren!
Gratis Angebot

Tarifverträge – BDSW

In allen Bundeländern der Bundesrepublik Deutschland gilt ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,84 € pro Stunde. Für Sicherheitsunternehmen nach §34a GewO sind darüber hinaus die tariflichen Vereinbarungen der einzelnen Bundesländer verbindlich. Der Zoll kann jederzeit und unangekündigt die Einhaltung der tariflichen Reglungen kontrollieren. Sollten dabei Unregelmäßigkeiten auftreten kann dies zu empfindlichen Geld- und Freiheitsstrafen für den jeweiligen Unternehmer führen. Bei Fragen zu diesem Thema können sich Unternehmer an den BDSW wenden und Angestellte die Arbeitnehmervertretung VERDI kontaktieren.

Anbei finden Sie exklusiv die Entgelt- und Lohntarifverträge vollständig barrierefrei.

Die Entgelt / Lohntarifverträge für Sicherheitsdienstleistungen der einzelnen Bundesländer:

Stand 01. März 2017

 Baden-Württemberg

 Bayern

 Berlin und Brandenburg

 Bremen

 Hessen

 Hamburg

 Mecklenburg-Vorpommern

 Niedersachsen

 Nordhein-Westfalen

 Rheinland-Pfalz und Saarland

 Sachsen

 Sachsen-Anhalt

 Schleswig-Holstein

 Schleswig-Holstein

Kostenlos zum Download!